Das Ostbüro

Das Ostbüro Dresden ist ein gemeinsames Büro Dresdner Abgeordneter aus Land und Bund.

Immer wieder wird offensichtlich, welchen wichtigen Stellenwert der offene und konstruktive Dialog gerade in Dresden haben muss. Dabei ist es Aufgabe von Politik zuzuhören, zu erklären aber auch Position zu beziehen. Als SPD haben wir das Ziel, den Dialog zu fördern und zwar in allen Teilen Dresdens. Deshalb freuen wir uns, nun auch für die Ortsamtsbereiche Blasewitz, Leuben und Prohlis, ein neues Bürgerbüro von Dresdner Landtags- und Bundestagsabgeordneten der SPD, als ein weiteres Dialogangebot, eröffnen zu können. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen.

Harald Baumann-Hasske, MdL

Sprecher für Justizpolitik sowie für Europapolitik

Seit der Landtagswahl des Sächsischen Landtages am 31. August 2014 bin ich Abgeordneter der SPD im sächsischen Landesparlament. In meiner Tätigkeit als Abgeordneter bin ich Sprecher der SPD-Fraktion für Justiz- und Europapolitik. Ich bin Mitglied im Verfassungs- und Rechtsausschuss, im Europaausschuss sowie im Ausschuss für Geschäftsordnung und Immunitätsangelegenheiten.

Weiter Informationen finden Sie auf meiner offiziellen Abgeordnetenseite.

hbh
sf

Sabine Friedel, MdL

Sprecherin für Bildungspolitik sowie für Feuerwehr und Rettungsdienste

Seit 2009 bin ich Abgeordnete des Sächsischen Landtages. Ich bearbeite den Themenbereich Bildungspolitik. In den ersten fünf Jahren war ich für die Themenbereiche Innenpolitik Rechtspolitik und Migration / Integration zuständig.

Weiter Informationen finden Sie auf meiner offiziellen Abgeordnetenseite.

Albrecht Pallas, MdL

Sprecher für Innenpolitik sowie für Wohnungsbau und Stadtentwicklung

Aufgewachsen bin ich in der Südvorstadt. Heute lebt meine Familie in Dresden-Plauen. 2014 wurde ich in den Landtag gewählt. Ich setzte mich schon als Stadtrat für meine Heimatstadt Dresden ein. Meine Erfahrungen aus der Kommunalpolitik aber auch als Polizist bringe ich jetzt in den Landtag ein. Lehrerstellen, die an Dresdner Schulen fehlen, müssen im Landtag geschaffen werden. Nach dem Stopp des Stellenabbaus in der Polizei stellen wir nun wieder mehr Beamte ein. Die Entwicklung des Wissenschaftsstandortes Dresden und seiner Hochschulen wird im Landtag vorbereitet und begleitet. Ich bin im Einsatz für Dresden.

Weiter Informationen finden Sie auf meiner offiziellen Abgeordnetenseite.

ap
sr

Susann Rüthrich, MdB

Kinderbeauftragte und Sprecherin der Arbeitsgruppe Strategien gegen Rechtsextremismus

Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen der SPD-Bundestagsfraktion packe ich aktuelle Herausforderungen an. Viele Vorhaben, die wir erfolgreich im Koalitionsvertrag durchsetzen konnten, sind bereits auf den Weg gebracht bzw. auch umgesetzt worden. Mein und unser grundlegendes Ziel ist dabei stets: Das Leben der Menschen verbessern.
Weiter Informationen finden Sie auf meiner offiziellen Abgeordnetenseite.

Dr. Eva-Maria Stange, MdL

Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

In den Jahren 2006 - 2009 (CDU/SPD-Koalition) und erneut seit November 2014 bin ich Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst. Auch kulturpolitisch möchte ich die SPD weiterhin unterstützen. In diesem Sinne engagiere ich mich im Rahmen des Kulturforums der Sozialdemokratie in Sachsen, sowie in zahlreichen Vereinen der Bildungs- und Kulturpolitik.

Weiter Informationen finden Sie auf meiner offiziellen Abgeordnetenseite.

ems
EVD

Esther van Doorn

Mitarbeiterin

esther.van.doorn@ostbuero-dresden.de

Sigrun Witt

Mitarbeiterin

sigrun.witt@ostbuero-dresden.de

mail0004(2)